Geschichte

Geschichte

Die Geschichte der Dolomiten ist vierzig Jahre lang, geboren aus dem außerordentlichen Naturreichtum der Belluneser Dolomiten und der bahnbrechenden Intuition einer Gruppe von Freunden, Apothekern und Wissenschaftler, motiviert durch wissenschaftliche Neugier und Liebe zur Natur.

I primi passi

Unsere Geschichte beginnt vor 40 Jahren

In den 70er Jahren entdeckt Dr. Ernesto Riva, Apotheker aus Belluno und Experte für Heilpflanzen, den Codex Bellunensis, ein Kräuterbuch aus dem 15. Jahrhundert, das in der British Library in London aufbewahrt wird.

Diese Entdeckung verstärkt seine Leidenschaft für die Natur der Dolomiten und bringt ihn dazu, in Anlehnung an die galenische Tradition kosmetische und therapeutische Heilmittel mit Blumen- und Pflanzenextrakten aus diesem Gebiet zu entwickeln.

„Der beste Arzt ist auch ein Philosoph“ (Galen)

Die Liebe zu den Dolomiten: ein illuminierender Unternehmensgeist

Die Begegnung mit Dr. Massimo Slaviero, einem jungen Mann aus Belluno, der in der Apotheke seiner Familie aufgewachsen ist und eine große Liebe zu seinen Bergen pflegt, schafft die richtigen Voraussetzungen für die Entwicklung der ersten Rezepturen aus den Dolomiten.
Gemeinsam erkunden sie das Gebiet, besteigen Gipfel und erleben jenes Gefühl von Wohlbefinden und Schönheit, das nur das Hochgebirge vermitteln kann.

Die Leidenschaft, die sie verbindet, führt zu einer gemeinsamen unternehmerischen Vision mit bahnbrechendem und nachhaltigem Charakter.

„Je höher man aufsteigt, desto weiter sieht man;
je weiter man sieht, desto länger träumt man“ (Walter Bonatti)

Riva Slaviero
La scienza allarga gli orizzonti

Die Wissenschaft erweitert den Horizont

Schon bald erweitert sich die Gruppe um Dr. Gianni Baratto, Apotheker, renommierter Kosmetologe und Professor an der Universität von Ferrara, der in den gleichen Bergen geboren und aufgewachsen ist, sowie Dr. Luigi Corvi, der aus Piacenza stammt, sich aber eng mit den Belluneser Tälern verbunden fühlt.

Es folgen Jahre intensivster Forschung, erste Partnerschaften mit Universitäten und internationalen Instituten und unter der Leitung der Gründer kommt ein Team von Botaniker*innen und Kosmetolog*innen zusammen, welche die gleiche Leidenschaft für dieses Gebiet teilen und sich eingehenden Studien über die Pflanzen der Dolomiten widmen.

Die Kraft der
Natur der Dolomiten

So entstehen das Labor für Make-up, das die Leuchtkraft und die Farben der Dolomiten mit sicheren und hoch wirksamen Make-up Rezepturen verbindet, sowie das innovative Labor für Pflanzenextrakte, das in Harmonie mit der Natur die Kraft der hiesigen Pflanzen erforscht.

Der heimische Anbau der Pflanzen und modernste Technologien ermöglichen es, kraftvolle natürliche Aktivstoffe zu gewinnen, die den Formeln ihre besondere Wirksamkeit verleihen, um das Wohlbefinden und die natürliche Schönheit hervorzuheben.

Alle origini della bellezza Dolomia
dolomia-forte-raffinata

Dolomia: Hochwirksame Naturkosmetik

Dolomia ist eine innovative Phytokosmetik-Marke, die die Liebe und das Wissen über die Natur der Dolomiten in den Dienst der Schönheit stellt.

Beruhend auf wissenschaftlicher Innovation entsteht die Make-up Linie, die die Leuchtkraft und die raffinierten Farbnuancen der Dolomiten in sich birgt. Ergänzt wird sie von der Linie Skincare, die die Haut mit der Kraft der Pflanzen aus dem Hochgebirge verwöhnt.

Gut für die Umwelt, die Haut und die Seele

Unsere Sorgfalt bei der Entwicklung der Rezepturen sowie während der Herstellung und Vermarktung unserer Produkte ist die natürliche Folge unserer Liebe zu den Dolomiten.

Ein konkreter Respekt vor der Natur und der Umwelt. Wir engagieren uns für Umweltschutz, weil uns die Zukunft des Planeten am Herzen liegt.

Anima verde